Vortragsreihe zum Thema Gesundheit


(03.09.2022) Die Stiftung Maria Hilf möchte im Rahmen einer Vortragsreihe in den kommenden Monaten zu verschiedenen aktuellen Themen aus dem Bereich Gesundheit informieren.

Den Start macht am Dienstag, den 13. September 2022 der Vortrag "Wechseljahre - die zweite Pubertät, Orientierungshilfe und Strategien".

Referieren wird die Warsteiner Fachärztin für Gynäkologie Frau Dr. Ann-Katrin Schmitt-Tonnesen. 

Der kostenlosen Vorträge finden jeweils um 19 Uhr in der Kapelle des Krankenhauses Maria Hilf Warstein statt. 

Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Schutzbestimmungen!

 

  • Wechseljahre - die zweite Pubertät

- Orientierungshilfe und Strategien -
Referentin: Frau Dr. Ann-Katrin Schmitt-Tonnesen
Fachärztin für Gynäkologie
13.09.2022 - 19 Uhr
Kapelle des Krankenhauses Maria Hilf Warstein

 

  • Covid - nein danke!

- Welche Gefahren bringt das Long-COVID-Syndrom -
Referent: Herr Dr. Rolf Cramer
18.10.2022- 19 Uhr
Kapelle des Krankenhauses Maria Hilf Warstein

 

  • Gesund durch Vorsorge

- Wertvolle Tipps einer Hausärztin - 
Referentin: Frau Dr. Margaretha Sprissler
Ärztin für Allgemeinmedizin
29.11.2022 - 19 Uhr

Kapelle des Krankenhauses Maria Hilf Warstein

Dr. Heiner Hölting (r) bedankt sich bei Dr. Ann-Katrin Schmitt-Tonnesen
powered by webEdition CMS